Sie sind hier: Bootstouren / Tour: Rheinsberger Rhin
Donnerstag, 29.09.2016

Tour Rheinsberger Rhin

Rhintour
Rhintour
Imbiss in Rheinshagen

Sie befahren ein fließendes und sensibles Gewässer mit naturnahen Ufern auf einer Strecke von ca. 16 km. Von Rheinsberg nach Zippelsförde besteht ein Gefälle von 17 m.
Die Tour wird in Rheinshagen 2 km hinter Zechow durch eine Fischtreppe unterbrochen. Es gilt: kurz rechts Umtragen!

 NEU! Unser Imbiss an der Umtragestelle in Rheinshagen! An den Wochenenden und in den  Ferien (Berlin/Brandenburg) erwarten wir sie mit hausgemachtem Kuchen, Kaffee, Eis, Bockwurst und gekühlten Getränken.

Ab Rheinshagen erwartet sie Natur pur! 8 km sehr abwechslungsreiche, kurvenreiche Landschaft, die durch Hochwälder im Wechsel mit offenen weiten Feuchtgebieten und Hanglagen geprägt ist. Der Rhin ist Lebensraum vieler geschützter Tierarten und sollte daher unter Beachtung des Naturschutzes befahren werden.

Nach einer Fahrzeit von ca. 4,5 h erreicht man die Wehranlage Zippelsförde. In Zippelsförde besteht die Möglichkeit in der Forellenzuchtanlage zu angeln oder am Fischimbiss zu rasten.

Anschließend bringen wir sie mit einem unserer Kleinbusse zum Ausgangspunkt Rheinsberg Untermühle zurück.

Das passende Video dazu in deutsch oder english.

Download Tourflyer

Zum Anzeigen von PDF-Dokumenten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader

Direkt Buchen: